Ankündigung: Jahres Schülerkonzert „Musa @ Kubana“ am 06.11.2016 im Kubana Live Club Siegburg

Liebe Schüler, Eltern und Musikfreunde,

sicherlich habt Ihr es schon durch unseren Newsletter, Plakate oder soziale Medien mitbekommen, dass wir im November eine ganz besondere Veranstaltung für Euch geplant haben. Unser Schülerkonzert am 06.11. im Kubana Live Club in Siegburg um 16:00 Uhr, auf das sich derzeit über 70 mitwirkende Schüler jeden Alters mit ihren Lehrern vorbereiten, wird sicherlich das Highlight dieses Schuljahres.

Schülerkonzerte, auch GROSSE Schülerkonzerte, sind für unsere Schule nichts Neues – doch in diesem Jahr wollen wir den Grundstein legen für eine neue Art von Konzert, das ab 2016 jährlich eine feststehende Größe in unserem Musikschuljahr werden soll. Ein Termin, auf den man sich immer wieder freut und der Schüler motivieren kann, auch auf diese Bühne zu wollen und darauf hinzuarbeiten.

Und so läuft es ab: Unsere Schüler treten nicht alleine mit einem individuellen Song an, sondern werden zuvor in Bands zusammengestellt, die gemeinsam proben und am 06.11. dann ein oder mehrere aktuelle Stücke präsentieren. Im Juni/Juli wurden jene Schüler, die bereits einen ausreichenden Könnensstand erreicht haben, um in einer Band in kleinerem oder größerem Umfang mitzuwirken, für das Konzert mobilisiert. Hierbei spielt das Alter keine Rolle und natürlich beruht alles auf Freiwilligkeit. Aktuell werden die Songs im Unterricht geübt und die Proben starten im Oktober.

Am Stichtag werden nun sage und schreibe 22 Bands auf der Bühne stehen. Es geht also darum, die Schüler an eine authentische Konzertsituation heranzuführen, bei der man gemeinsam mit anderen spielt und Teil eines großen Ganzen wird, damit ein Song funktioniert. So bekommt das individuelle Üben im Unterricht eine neue Bedeutung und ein temporäres Ziel gesetzt.


Tickets gibt es ab sofort im Musa Büro für 3,- € so lange der Vorrat reicht.

Alle mitwirkenden Schüler zahlen natürlich selbst nichts.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Schüler und ihre Familien das Konzert besuchen – egal ob Du selbst bzw. Dein Kind mit auf der Bühne steht oder nicht.

Und zwar aus folgenden Gründen:

  • Wir veranstalten das Konzert für EUCH, damit IHR ein tolles Erlebnis habt – egal ob auf oder vor der Bühne. Wir verdienen daran nichts.
  • Hier bekommen Schüler konkrete Anregung, authentische und gleichaltrige Vorbilder, Motivation und reflektieren, warum sie selbst eigentlich angefangen haben zu musizieren.
  • Unsere Welt – vor allem die der Jugendlichen – spielt sich immer mehr im digitalen Rahmen ab. Musik wird von der jüngeren Generation vorwiegend über Handy und Youtube konsumiert. Die Charts werden dominiert von Eintagsfliegen, davon nicht alle talentiert, sondern gut promotet. – Es ist unsere Aufgabe, Kindern und Jugendlichen handgemachte Musik als Wert an sich weiterzugeben. Handgemachte Musik bedeutet Anstrengung, Übung, Kooperation und Lampenfieber – aber auch Persönlichkeitswachstum und ein Glücksgefühl, das kein iPod der Welt vermitteln kann.
  • Ein professioneller Fotograf aus dem Festivalteam der „ROCKAUE“ Bonn hält den Moment für’s Familienalbum fest.
  • Wir bieten euch ein familientaugliches Konzert, bei dem auch die Kleinen zur verträglichen Uhrzeit schon einmal Livemusik-Atmosphäre erfahren können.
  • Die Aussicht von der Bühne ist einfach besser wenn viele Leute da sind und nächstes Jahr steht vielleicht Dein Kind oder Du selbst da oben 😉

Wir freuen uns darauf, den 06.11. zu einem besonderen Erlebnis für alle Beteiligten zu machen!

Mit freundlichen Grüßen,

Isabell und Frank Probst, Musa Schulleitung