Christophe Thébaud

Dipl.-Musikpädagoge, hat in Köln an der staatlichen Hochschule für Musik klassisches Klavier, Jazz-Klavier, Jazz-Trompete und Komposition studiert und war solo, live und im Studio als Pianist, Keyboarder, Trompeter und Arrangeur in Pop-, Rock-, Soul-, Jazz-, BigBand- und Electro-Formationen aktiv.

Der UNESCO-Preisträger und Musikproduzent betreibt in seiner Heimatstadt Köln ein eigenes Studio. Er ist seit 1999 als Klavierlehrer tätig und seit 2014 als Dozent an der Musa.

Sein Unterrichtsangebot umfasst:

  • Klavier (Pop, Jazz, Klassik)
  • Keyboard/Synthesizer/Sequencer
  • Komposition/Songwriting (Pop, Jazz, Zeitgenössisch)
  • Improvisation (Pop, Jazz)
  • Harmonielehre und Gehörbildung (Pop, Jazz, Klassik)
  • Theoretische und praktische Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen (Pop, Jazz, Klassik)

Zusammenarbeit u. a. mit:
Matze Knop * Jürgen Drews * Heiter Bis Wolkig * Joy Fleming * Ricardo Marinello (Supertalent 2007) * Discomeister * Die Geronten * QVC Deutschland * Cocomico